Start Unternehmen Dicht Dran Unternehmen gegen Corona (30): Fruchtsaft von Beckers für soziale Einrichtungen

Unternehmen gegen Corona (30): Fruchtsaft von Beckers für soziale Einrichtungen

-
TEILEN
Stolz aufs Familienunternehmen, stolz auf sein Team: Sebastian Koeppel.

Getränke aus Südniedersachsen für Helfer und als Zeichen der Solidarität: Fruchsaft-Spende von beckers bester.

Das Lütgenroder Familienunternehmen beckers bester spendet mehrere tausend Liter Fruchtsaft an Krankenhäuser, Seniorenheime und Die Tafel als Zeichen für Solidarität und gegenseitiges Verständnis während der Pandemie. Außerdem will der Fruchtsafthersteller sich mit der bei den Menschen bedanken, die auch in schwierigen Zeiten für eine optimal Versorgung gewährleisten. „Unsere Spende ist eine kleine Anerkennung für die Arbeit der vielen Beschäftigten in den systemrelevanten Berufen, für ihren unermüdlichen Einsatz und ihre Risikobereitschaft. Wir wollen zeigen, dass wir sehen, was sie leisten“, betont Sebastian Koeppel, geschäftsführender Gesellschafter und Urenkel der Gründerin Bertha Becker.

im Unternehmen gibt es bislang keine Corona-Fälle. Zu den Schutzmaßnahmen gehören neben regelmäßige „Corona-Meetings“ des Führungskreises der Verzicht auf Fahrgemeinschaften und gemeinsame Pausen, ein Mindestabstand von eineinhalbe Metern in allen Räumen, die tägliche Messung der Körpertemperatur sowie weitere Regeln. Man habe den Betrieb ohne Unterbrechung aufrechterhalten können, und das ohne Umsatzeinbrüche. „In der Produktion gibt es so einige Hürden zu überwinden und die Beschaffung der Rohware ist manchmal nervenaufreibend, weil die Lieferketten nicht wie gewohnt funktionieren. Doch gerade jetzt zeigt sich, wie gut unser Team zusammenhält. Darauf bin ich wirklich stolz“, sagt Sebastian Koeppel.

An dieser Stelle berichten wir über Unternehmen, die sich mit Ideen und Engagement, mit ihren Produkten und Dienstleistungen am Kampf gegen das Coronavirus beteiligen.

Weitere Beiträge:

Hahnemühle: Papier gegen das Virus

Polyform: Mit Visieren in die Bresche

Continental: Medizin-Schläuche für die Lombardei

Agentur Sprachkultur: Kostenlose Telefonübersetzung

vph mit Partnern für Visier und Maske

Arineo unterstützt beim Einrichten von Home Office

VWN und Eventfirmen lassen Telemoritz erstrahlen

Wilvorst produziert Behelfs-Mund-Nasen-Masken statt Hochzeitsanzüge

DRELUSO stellt Händedesinfektionsmittel her

Hildesheimer Sparkasse liefert Bargeld nach Hause

IGO3D: Mit 3D-Druckern Lieferketten schließen

Noch mehr Teile aus dem 3D-Drucker

Maskenpflicht: Erkennung per KI und Tablet am Geschäftseingang

Laverana unterstützt Land Niedersachsen

Live-Konzerte und Kino als Autoevents

Kayser-Gruppe produziert Alltagsmasken im großen Stil

Online-Plattform bietet Masken-Info

Fidlock spendet Schutztaschen für die Medizin

Continental liefert Bezüge für Aufwachliegen

Aus dem Drucker was für die Ohren

Bebek Racewear – Masken vom Rennanzug-Hersteller

VGH startet Spendenaktion in der Krise

Continental-Mitarbeiter engagieren sich weltweit

Nord/LB-Belegschaft unterstützt soziale Einrichtungen

Wertgarantie-Webinare für Fachhändler

Ottobock erweitert Produktpalette und spendet

Hahnemühle spendet fast 160000 Alltagsmasken aus eigener Produktion

Sartorius fördert Forschungsprojekt der Uni-Medizin

Lyreco spendet FFP2-Masken an Klinikum Görlitz

Fruchtsaft von Beckers für soziale Einrichtungen

Laptops helfen Schüler beim digitalen Lernen

PB 0110 produziert nachhaltige „Puremasks“

Deutsche Bank spendet für Diakonie

 

Kontakt zum Autor

Klaus Pohlmann

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Dann schreiben Sie dem Autor: