Start Unternehmen Personalien Otto-Manfred Hack: Vielfältig engagierter Unternehmer verstorben

Otto-Manfred Hack: Vielfältig engagierter Unternehmer verstorben

-
TEILEN
Otto-Manfred Hack beim Göttinger IHK-Jahresempfang 1993.

Otto-Manfred Hack, Kaufmann in Göttingen und in großer Vielfalt ehrenamtlich tätig, ist Ende September im Alter von 93 Jahren verstorben. Hack hat sich auch in der IHK Hannover in verschiedenen Ämtern engagiert, war lange in der Vollversammlung sowie von 1992 bis 1996 IHK-Vizepräsident. Mitte der 50er Jahre übernahm er mit dem Musikhaus Hack das 1919 gegründete elterliche Unternehmen, das er dann fast 40 Jahre lang führte. Sein Engagement in Verbänden, Vereinen und in der Politik wurde 1999 auch mit dem Bundesverdienstkreuz gewürdigt.