TEILEN
New Work und Innovation: Damit ist der Norddeutsche Unternehmertag überschrieben, der am 30. September erstmals wieder in Präsenz in der IHK Hannover zu Gast ist. Themen unter anderem: Neue Empathie im Unternehmen – neuer Spirit in der Führung – Innovationskraft von Teams fördern.

Außerdem geht es beim Unternehmertag um neue Wertschöpfungsbeziehungen im Handel und um nachhaltige Logistik. 

Der Norddeutsche UnternehmerTag ist ein jährlich stattfindendes branchenübergreifendes Treffen der Wirtschaftsstufen Handel und Dienstleistung. Hier werden verschiedenste aktuelle Themen, die den Großhandel und die mit ihm verwobenen Wirtschaftsbereiche bewegen, mit Referentinnen und Referenten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik diskutiert. Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen AGA Norddeutscher Unternehmerverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistung sowie die IHK Nord. Gastgeber ist in diesem Jahr die IHK Hannover.

Mehr zum Programm und eine Möglichkeit, sich anzumelden, finden Sie auf der Website des AGA.