TEILEN
Foto: Panthermedia

Der neu aufgelegte Leitfaden des RKW Kompetenzzentrums „Einfach gründen in Deutschland“ bietet in zwei Sprachen „Deutsch/Englisch) grundlegende Informationen rund um die Gründung – insbesondere für Menschen ohne deutsche Staatsangehörigkeit.

Der Leitfaden führt durch relevante Bereiche des Gründungsprozesses und weist auf wichtige Informationsquellen hin. Schritt für Schritt wird gezeigt, was zu tun ist: von Aufenthaltsrechten über Anerkennungen beruflicher Qualifikationen bis hin zur Ausarbeitung einer Geschäftsidee und der Erstellung eines Business- und Finanzierungsplanes. Weitere Inhalte sind die Kapitalbeschaffung und Wahrnehmung steuerlicher Pflichten.

Der Leitfaden wurde durch das RKW-Kompetenzzentrum in Zusammenarbeit mit der IQ Fachstelle Migrantenökonomie und der Steuerkanzlei Dr. Siegel erstellt. Die aktualisierte und überarbeitete 3. Auflage kann beim RKW heruntergeladen werden. / sl

RKW-Leitfaden -„Einfach gründen in Deutschland“