TEILEN

Seit dem 1. September betreut die rff Rohr Flansch Fitting Handels GmbH aus Stuhl ihre niederländischen Kunden direkt vom neuen Standort Oud-Beijerland im Süden von Rotterdam aus. Mit der Eröffnung des Vertriebsbüros erweitert das Handelshaus für Rohre und Rohrverbindungen seine Aktivitäten im europäischen Ausland. Zur Eröffnung des Standortes „rff Nederland“ sind sowohl Geschäftsführer Michael Allexi als auch Oliver Zlobinski, Leiter Business Development International, aus der Hauptverwaltung angereist. Beide übergaben die Betreuung der niederländischen Kunden offiziell an die beiden Country Manager Barry van Manenund Jan de Peinder.

 

„Wir freuen uns, mit dieser Eröffnung näher an unsere Kunden in den Niederlanden zu rücken und erweitern unsere vertrieblichen Aktivitäten außerhalb von Deutschland. Daher ist diese Feierstunde ein weiterer, wichtiger Meilenstein in der über 45-jährigen Geschichte des Unternehmens. Von diesem Standort aus ist es leichter den Kontakt zu den bestehenden Kunden auszubauen sowie potenzielle Interessenten von unserem umfangreichen Liefer- und Leistungsspektrum zu überzeugen“ sagt Michael Allexi. Die Unternehmensleitung und die beiden Country Manager sind davon überzeugt, dass die Kunden im niederländischen Raum von der Präsenz vor Ort sehr profitieren werden.

 

Sowohl Barry van Manen als auch Jan de Peinder sind langjährige Spezialisten rund um das rff-Produktportfolio Rohrzubehör und Rohre aus C-Stahl sowie rostfreiem Edelstahl. Sie kennen sich zudem in den Niederlanden sowie in weiteren Ländern und deren Märkten bestens aus. Darüber hinaus sind sie mit der Sprache und der Mentalität der Menschen vor Ort vertraut. „Für das Vertrauen, das die Geschäftsführung von rff in uns setzt, sind wir sehr dankbar. Aus diesem Grund gehen wir die Aufgaben mit großem Engagement und viel Motivation an“ freuen sich beide abschließend.