Start Unternehmen Personalien Daniel Haartz neu im Vorstand der Hannoverschen Volksbank

Daniel Haartz neu im Vorstand der Hannoverschen Volksbank

-
TEILEN

Daniel Haartz wurde mit Wirkung zum 1. August in den Vorstand der Hannoverschen Volksbank berufen. Der 44-Jährige hat seine Ausbildung und seine ersten Karriereschritte bei der Volksbank Garbsen, einem Vorgänger-Institut der Hannoverschen Volksbank, gemacht und bereits im Jahr 2008 die Bereichsleitung Finanzen/Controlling übernommen. 2020 wechselte er in die Bereichsleitung des Kreditservices und ist seit Juli 2021 Generalbevollmächtigter der Bank. Als Vorstandsmitglied der Hannoverschen Volksbank verantwortet er den Kreditservice, den Marktservice, die Organisationsentwicklung und IT. Seinen Lebensmittelpunkt hat Daniel Haartz in Neustadt am Rübenberge in der Region Hannover. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Die Hannoversche Volksbank komplettiert damit wieder ihr Vorstandsteam um Vorstandssprecher Jürgen Wache (Vorstandsstab/Compliance, Recht und Sonderkredite, Revision, Personalmanagement, Finanzen/Controlling), dem stellvertretenden Vorstandssprecher Gerhard Oppermann (Unternehmenskunden, Regionales Firmenkundengeschäft) und Vorstandsmitglied Matthias Battefeld (Private Banking, Privatkunden, Vertriebsmanagement, Asset Management/Handel).