Start Unternehmen Dicht Dran Im Schaufenster: 96 mit der längsten LED-Bande der 2. Liga

Im Schaufenster: 96 mit der längsten LED-Bande der 2. Liga

-
TEILEN
Die längste LED-Bande der 2. Fußball-Bundesliga mit 662 Metern steht seit Anfang Mai in der HDI-Arena und damit im Stadion von Hannover 96.

Damit treibt der Zweiligist nach eigenen Angaben seine Digitalisierung voran. Für die digitale Bandenwerbung wurde die langjährige Partnerschaft mit der declaro Beschriftungs GmbH, Gütersloh, um vier Jahre verlängert. Das Bandensystem wurde als Vorgriff auf die kommende Spielzeit umgestellt. Anstelle der klassischen Drehbande wurde nun auch hinter den Toren eine zweite LED-Reihe platziert. Hinzu kommt eine sogenannte Video-Off-Bande vor der Osttribüne, die zwar von den Kameras nicht eingefangen wird, aber das Stadionpublikum erreicht. Der für den Stadionbetrieb und die Vermarktung zuständige 96-Prokurist Christian Katz wies auch auf die Nachhaltigkeit hin, „weil künftig keinerlei physische Werbebanden mehr produziert werden müssen.

In der Rubrik „Im Schaufenster“ zeigen wir neue Produkte mit besonderem Aufmerksamkeitswert von Unternehmen aus der IHK-Region.