TEILEN

Das niedersächsische Bündnis Duale Berufsausbildung veranstaltet am 8. März von 13 bis 16 Uhr eine Online-Fachtagung. Die Konferenz verfolgt das Ziel eine Zwischenbilanz zum laufenden Ausbildungsjahr zu ziehen. Daran anknüpfend sollen Perspektiven der Dualen Berufsausbildung für die Zeit nach der Pandemie erörtert werden.

Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie haben erhebliche Auswirkungen auf die Duale Berufsausbildung. Zuletzt ist die Zahl der angebotenen Ausbildungs- und Praktikumsplätze gesunken, so wie auch die Nachfrage von Jugendlichen nach Ausbildung.

Zu den Referenten gehört auch Tobias Jost, der unter anderem im Netzwerk TikTok erfolgreich unterwegs ist. In seinem Impulsvortrag erläutert Jost die Bedeutung von Social Media für die Generation Z und nennt Taktiken und Maßnahmen für eine maximale Aufmerksamkeit in Social Media.

Weitere Programmpunkte und Anmeldung über die Webseite der Fachtagung

Anmeldeschluss ist der 4. März.