Start Themen Im Fokus König weiht neues Werk für Spezialprofile in Moringen ein

König weiht neues Werk für Spezialprofile in Moringen ein

-
TEILEN

Moringen. Coronabedingt wurde erst jetzt das neue Werk für kundenindividuelle Spezialprofile der König GmbH & Co KG in Moringen offiziell eingeweiht. Es ist aber bereits seit einigen Monaten in Betrieb. Oliver Rokohl, Sprecher der Geschäftsführung: „Trotz Pandemie und wirtschaftlicher Unsicherheiten haben wir unseren Bau ohne Stau im vergangenen Jahr realisiert.“ Vom ersten Spatenstich bis zum Produktionsanlauf dauerte es acht Monate.

Einweihung des neuen König-Werks.

Für die beiden Gebäude wurden Trockenbauprofile und Deckenpaneele aus dem unternehmenseigenen eigenen Lieferprogramm genutzt. Und auch das zweite Standbein von König, die technische Personaldienstleistung, war am Neubau beteiligt: König-Beschäftigte aus diesem Bereich arbeiteten bei einem Unternehmen, das mit der technischen Gebäudeausrüstung beauftragt war. Bei König ist man zuversichtlich, in diesem Jahr den Umsatz im Bereich Spezialprofile gegenüber 2020 mindestens zu verdoppeln. Das Unternehmen wurde 1965 in Hamburg gegründet und zog 1975 nach Moringen. Inhaber ist Gerd-Hinrich Döscher.

.