Start Themen Im Fokus Nachhaltigkeit: Vitesco wird Mitglied von RE 100

Nachhaltigkeit: Vitesco wird Mitglied von RE 100

-
TEILEN

Hannover/Regensburg. Auf dem Weg zur Ablösung von Continental stellt sich Vitesco auch in Sachen Nachhaltigkeit eigenständig auf: Das Unternehmen mit Sitz in Regensburg, in der die Antriebssparte des hannoverschen Technologiekonzerns konzentriert ist, wird selbst Mitglied der globalen Initiative RE 100. Sie umfasst mehr als 300 Unternehmensmitglieder weltweit, die eine weitgehende Nutzung erneuerbarer Energie anstreben. Unter den vergleichsweise wenigen Mitgliedern aus Deutschland ist neben Continental und Vitesco auch die Symrise AG.