Start Unternehmen Aktuell Hannover: Sparkasse und Volksbank wollen gemeinsam impfen

Hannover: Sparkasse und Volksbank wollen gemeinsam impfen

-
TEILEN
Regionale Banken wollen gemeinsam impfen: Jürgen Wache, Vorstandschef der Hannoverschen Volksbank (l.), und Volker Alt, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hannover.

Die Sparkasse Hannover und die Hannoversche Volksbank wollen gemeinsam impfen, sobald das möglich ist. Ziel ist ein Start am 7. Juni, wenn Betriebsärzte in die Impfkampagne einsteigen können. Sparkassen-Chef Volker alt: „Dazu haben wir in unserer Zentrale am Raschplatz ein kleines Impfzentrum eingerichtet. Und damit diese Logistik optimal genutzt werden kann, haben wir mit der Hannoverschen Volksbank vereinbart, dort auch ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu impfen.“ Jürgen Wache, Vorstandsvorsitzender der Hannoverschen Volksbank, ergänzt: „Ein Angebot, das bei uns rund 400 impfwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne annehmen.“ Über ein Online-Portal können individuelle Termine für das Impfzentrum gebucht werden. Voraussetzung: Es muss genügend Impfstoff vorhanden sein. Dann stehen zwei Impfstraßen bereit, um insgesamt rund 1100 Beschäftigte Impfen zu können.

„Ich bin froh, dass wir den großen Einsatz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein wenig honorieren können, indem wir ihnen jetzt eine Impfmöglichkeit bieten“, erklärte Volker Alt und wies auf die Situation der vergangenen Monate hin, in der die Banken immer geöffnet waren.

Die Zusammenarbeit der beiden Institute mit Blick mit Blick auf die Unterstützung der Region sind für Hannoversche Volksbank und Sparkasse Hannover nichts Neues: Schon 2008 gründeten beide die gemeinsame Tochter WerteLogistik Nord GmbH, die sich mit dem Transport, der Bearbeitung und Einlagerung von Bargeld und Wertsachen aller Art befasst. Bezüglich der Nutzung ihres Geldautomatennetzes kooperieren die Kreditinstitute seit 2017 in einigen Kommunen der Region. Dass diese partnerschaftlichen Beziehungen auch in Zeiten von Corona Bestand haben, zeigt die jüngste Zusammenarbeit im Rahmen der Aktion „Gemeinsam für Hannover“, als Volksbank und Sparkasse mit Unterstützung der Madsack GmbH unter ihren Firmenkunden Online-Shops verlosten.