Start Themen Im Fokus Hotelgruppe Premier Inn mietet sich in Hannover ein

Hotelgruppe Premier Inn mietet sich in Hannover ein

-
TEILEN

Hannover. Die britische Hotelgruppe Premier Inn hat das Star Inn Hannover mit 179 Zimmern übernommen und wird damit Mieterin der Bavaria Investments gehörenden Immobilie. Das Hotel in Bahnhofsnähe wird das erste Haus der Gruppe in Hannover, zwei weitere Projekte in der niedersächsischen Landeshauptstadt befinden sich nach Angaben des Unternehmens in der Frühphase der Entwicklung. Aktuell ist das Hotel coronabedingt geschlossen. Man sei, wie es in einer Meldung von Premier heißt, „sehr daran interessiert“, alle Mitarbeiter am Standort weiter zu beschäftigen. Die Gruppe verfügt über 69 Hotels in Deutschland. Hannover sei wegen seiner Rolle als Messe- und Kongressstadt, aber auch wegen seiner Freizeitangebote interessant.