Start Themen Im Fokus Vor 100 Jahren: Wirtschaftsblatt Niedersachsen erstmals erschienen

Vor 100 Jahren: Wirtschaftsblatt Niedersachsen erstmals erschienen

-
TEILEN
Vor 100 Jahren, im Januar 1921, erschien eine neue Wirtschaftszeitschrift,  herausgegeben von den Industrie- und Handelskammern im heutigen Niedersachsen.

Die erste Ausgabe der neuen Zeitschrift trägt das Datum des Neujahrstages
1921: „Wirtschaftsblatt Niedersachsen“ heißt die amtliche Wochenschrift der
Vereinigung Niedersächsischer Handelskammern. Es ist unmittelbarer Vorgänger der „Niedersächsischen Wirtschaft“, die heute auch im Internet mit einem Webmagazin erscheint, in dem Sie sich gerade befinden.

Mit „Niedersachsen“ ist auch der erste Beitrag überschrieben, gezeichnet von Fritz Beindorff, Pelikan-Chef und in Hannover Handelskammer-Präsident. Die neue Wirtschaftszeitschrift war also für ein Gebiet gedacht, das erst gut 25 Jahre später als Bundesland entstand. Eine treibende Kraft hinter dem Gedanken, dass die Region zwischen Nordsee und Harz zusammengehört, war der gerade nach Hannover geholte Handelskammer-Syndikus Kurt Finkenwirth, ein glänzender Organisator, wie es heißt,
Für ihn gehörten übrigens auch Minden, Detmold und Bielefeld zu Niedersachsen.

Das Wirtschaftsblatt gab es dann fast 25 Jahre: Die letzte Ausgabe erschien im Februar
1945.