Start Unternehmen Personalien Symrise-Managerin in den USA erhält Verbandsauszeichnung

Symrise-Managerin in den USA erhält Verbandsauszeichnung

-
TEILEN
Usha Vijay. Foto Symrise
Symrise-Managerin Usha Vijay.

Usha Vijay, Managerin bei der amerikanischen Symrise-Tochter in Teterboro/New Jersey, hat den CEW Top Talent Award 2020 der Cosmetic Executive Women (CEW) erhalten. Der Verband, dem fast 10.000 Führungskräfte aus der Kosmetik-, Duftstoff- und Pflegemittelbranche angehören, zeichnet jährlich fünf bis sechs Frauen aus. Vijay war von Kolleginnen und Kollegen bei Symrise vorgeschlagen worden. Zu ihren Kernaufgaben gehört unter anderem die Förderung von Naturkosmetika in den USA sowie die Betreuung und Unterstützung von Symrise-Mitarbeiterinnen. Gewürdigt wurde außerdem ihre Rolle als positives Vorbild für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. In der Holzmindener Unternehmenszentrale betont man außerdem, dass mit Usha Vijay die Managerin eines Zulieferers ausgezeichnet wird. Sonst stünden eher Unternehmen im Fokus, die Produkte für Endverbraucher herstellen, heißt es bei Symrise.