Start Unternehmen Aktuell Phywe schreibt Schulpreis für Digitalunterricht aus

Phywe schreibt Schulpreis für Digitalunterricht aus

-
TEILEN
Schulpreis Phywe

Der Göttinger Lehr- und Lernmittelspezialist Phywe verleiht erstmals einen Digitalen Schulpreis und sucht bundesweit vorbildliche Unterrichtskonzepte.

Noch bis Ende des Jahres können sich Schulen bundesweit um den Digitalen Schulpreis der Göttinger Phywe Systeme GmbH & Co. KG bewerben. Gesucht werden Schulen, so die Ausschreibung, die ein besonderes Digitalkonzept entwickelt haben und verfolgen, sich besonders engagieren, sehr kreativ im Umgang mit digitalem Unterricht sind oder eine innovative, digitale Schullösung während der Coronazeit entwickelt haben. Gerade in der Corona-Krise sei deutlich geworden, welche großen Chancen im digitalen Unterricht liegen und wie notwendig Investitionen in diesem Bereich sind, so Phywe. Der Wettbewerb soll diese Entwicklung unterstützen. Er ist mit Preisen im Wert von insgesamt 10.000 Euro dotiert und wird in drei Kategorien vergeben: Newcomer Digital, bester digitaler Unterricht und bestes Homeschooling-Konzept.

Phywe wurde 1913 gegründet und gilt als einer der weltweit führenden Hersteller von Lehr- und Lernmitteln im naturwissenschaftlichen Bereich.