Start Themen Im Fokus Die Freitags-Kolumne: Drei im Rennen

Die Freitags-Kolumne: Drei im Rennen

-
TEILEN

Im Spätsommer nächsten Jahres soll, Stand heute, der Dax um zehn auf 40 Unternehmen erweitert werden. Schönes Signal für die Region: Im Bereich der IHK Hannover werden gleich drei Kandidaten gehandelt. Sartorius in Göttingen, Symrise in Holzminden und die Hannover Rück. Die beiden aus dem südlichen Niedersachsen, der Laborausrüster und der Duftstoffkonzern, wurden auch bereits als mögliche Nachfolger für den aus dem Dax gestürzte Finanzdienstleister Wirecard gesehen. Und der zum Talanx-Konzern gehörende Rückversicherer war schon mal 2009 für einige Monate im Deutschen Aktienindex, aber das als Folge der Finanz- und Wirtschaftskrise und nicht nachhaltig. Das könnte sich im September 2021 ändern.

Auf dem Börsenparkett ist die Dax-Notierung so etwas wie ein Ritterschlag. Und für die Region wären weitere Dax-Unternehmen Aushängeschilder. Aber allein, dass aus Niedersachsen drei Kandidaten im Rennen sind, ist aller Ehren wert.  pm

Ursprünglich als Wirtschaftspolitisches Streiflicht, später in einer eigenen Rubrik „Streiflichter“: Glossen begleiten die Niedersächsische Wirtschaft von Anfang an und hatten schon in Vorgänger-Publikationen ihren Platz. An dieser Stelle finden Sie jeden Freitag eine Glosse in dieser Tradition.