Start Unternehmen Personalien Lohmanns „Comeback“ bei Hannover Concerts

Lohmanns „Comeback“ bei Hannover Concerts

-
TEILEN
Benjamin Chatton, Nico Röger und Michael Lohmann (v.l.) bei der Verabschiedung von Michael Lohmann im Dezember 2019. Foto: HC

Michael Lohmann steigt wieder als Gesellschafter bei Hannover Concerts ein, um den Veranstalter durch die Corona-Krise zu bekommen. Erst Anfang des Jahres hatte sich Lohmann aus dem Unternehmen verabschiedet, das er 1979 zusammen mit Wolfgang Besemer (✝) gegründet hatte. Seitdem bilden Nico Röger und Benjamin Chatton die Geschäftsführer-Doppelspitze.

Die Hannover Concerts GmbH & Co. KG Betriebsgesellschaft präsentiert jährlich bis zu 400 Veranstaltungen in Hannover – darunter Rock- und Popkonzerte jeder Größenordnung, Schlager, Volksmusik, Klassik, Musicals, Tanzshows, Comedy, Lesungen, Theater und Public Viewing-Events. Weil die Veranstaltungen wegen der Corona-Krise gar zunächst gar nicht oder aktuell wegen der Zuschauer-Begrenzungen nicht wie geplant stattfinden können, hat Hannover Concerts zusammen mit event IT eine Autokonzert- und Autokinoreihe (www.autokultur.info) auf dem Schützenplatz der Landeshauptstadt und dem Messegelände in Hannover-Laatzen gestartet.