Start Unternehmen Personalien Erdönmez und Luberichs kommen in den Vorstand der HDI Global SE

Erdönmez und Luberichs kommen in den Vorstand der HDI Global SE

-
TEILEN
Dr. Mukadder Erdönmez.

Dr. Mukadder Erdönmez (48) tritt am 1. September in den Vorstand der hannoverschen HDI Global SE ein und komplettiert das Gremium mit der Verantwortung für das Haftpflichtressort des global tätigen Industrieversicherers. Erdönmez kommt von der AXA XL aus Zürich. Bereits zum 1. Juli wird Andreas Luberichs (51) die Verantwortung für das Deutschlandgeschäft von HDI Global übernehmen. Er war lange Jahre bei Unternehmens- und Rückversicherer MS Amlin SE in leitender Position tätig. Frank Harting (56) scheidet im besten gegenseitigen Einvernehmen aus dem Vorstand aus, weil er sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen will.