Start Unternehmen Personalien Wiedemann-Wechsel: Becker übernimmt von Soulier

Wiedemann-Wechsel: Becker übernimmt von Soulier

-
TEILEN
Sebastian Becker, Geschäftsführer Vertrieb Wiedermann Unternehmensgruppe Foto: Wiedemann-Unternehmensgruppe
Sebastian Becker, Geschäftsführer Vertrieb Wiedermann Unternehmensgruppe Foto: Wiedemann-Unternehmensgruppe

Sebastian Becker, seit 1992 in unterschiedlichen Positionen bei Wiedemann tätig ist, wird am 1. Mai neuer Geschäftsführer Vertrieb für die gesamte Unternehmensgruppe. Er übernimmt die Aufgabe von Frans Soulier, der Wiedemann mit seinen Kenntnissen und Erfahrungen in einem neu geschaffenen Beirat erhalten bleibt. Sebastian Becker wird sich neben Vertrieb, Produktmanagement und Marketing auch insbesondere um die Bereiche Key Account, Einkauf, Handelskalkulation sowie LSH kümmern.

Den Wechsel hatte die Unternehmensgruppe bereits im Spätsommer 2019 angekündigt. Die exakten Daten des Antritts von Sebastian Becker und des Abschieds von Frans Soulier haben sich demgegenüber geringfügig verändert. Unter anderem habe die Einarbeitung schneller erfolgen können, erklärte Wiedemann.

Ältere Meldungen zur Wiedemann-Gruppe:

Neuer Geschäftsführer in der Wiedemann-Gruppe: Meier zuständig für Digitale Transformation, IT und Logistik

Veränderungen bei Wiedemann: Becker und Meier neu in Führung