Start Unternehmen Personalien Neuer Geschäftsführer in der Wiedemann-Gruppe: Meier zuständig für Digitale Transformation, IT und...

Neuer Geschäftsführer in der Wiedemann-Gruppe: Meier zuständig für Digitale Transformation, IT und Logistik

-
TEILEN
Thorsten Meier, Leiter Digitale Geschäftsentwicklung.
Thorsten Meier, Leiter Digitale Geschäftsentwicklung. Foto: Wiedemann-Unternehmensgruppe

Thorsten Meier ist bereits seit Anfang Dezember 2019 neuer Geschäftsführer in der Sarstedter Unternehmensgruppe Wiedemann. Der 48-jährige Diplom-Wirtschaftsinformatiker übernimmt die Funktion des Leiters Digitale Geschäftsentwicklung. Zuletzt hatte Meier sieben Jahre in der Geschäftsführung eines mittelständischen Unternehmen gewirkt, wo er als Leiter Informationsmanagement und Controlling für verschiedene Projekte tätig war.

 Im Fokus seiner Aufgaben bei Wiedemann stehen die Digitalisierung der Geschäftsprozesse, die Steigerung der Effizienz sowie die Entwicklung kundenorientierter und neuer Geschäftsmodelle zur Erschließung von Marktpotenzialen und zur Differenzierung im Wettbewerb. „Ich sehe meine wesentliche Aufgabe darin, notwendige Veränderungen bei der Digitalen Transformation mit viel Elan in einem hochengagierten Wiedemann-Team voranzutreiben“, so Thorsten Meier über seine Bestellung. Zu seinen Aufgaben gehören auch die Bereiche IT und Organisation sowie der Bereich Logistik.

Die Geschäftsführung der Wiedemann-Guppe: Dipl.-Kfm. Barbara Wiedemann als Leitung. Unterstützt wird sie von den Geschäftsführern Dipl.-Kfm. Jens Müller, Frans Soulier und Dipl.-Wirt.-Inf. Thorsten Meier.