Start Themen Im Fokus Thimm setzt Markenvereinheitlichung fort

Thimm setzt Markenvereinheitlichung fort

-
TEILEN

Northeim. Nach umfangreichen Investitionen gliedert Thimm den Geschäftsbereich Thimm Packaging mit Standort im rumänischen Sibiu in die Marke Thimm pack’n’display ein. Dadurch werde der Markenauftritt auf europäischer Ebene weiter vereinheitlicht, heißt es. Thimm baut damit nach eigenen Angaben seine führende Rolle am Markt für Verpackungen und Displays weiter aus. Bereits im April dieses Jahres wurden die Produktionswerke in Alzey, Castrop-Rauxel, Eberswalde, Essen, Northeim, Wörrstadt, Wolnzach (Deutschland) und Všetaty (Tschechien) unter der neuen Marke Thimm pack’n’display vereint. pm