Start Themen Im Fokus KWS mit Umsatzplus im ersten Quartal

KWS mit Umsatzplus im ersten Quartal

-
TEILEN

Einbeck. Die KWS-Gruppe erzielte in den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres 2019/2020 ein Umsatzplus von 35,1 Prozent auf 191 Mio. Euro (davon Umsatz mit Gemüsesaatgut: 27 Mio. €). Auf vergleichbarer Basis (ohne Erwerb des Gemüsesaatgutgeschäfts) stieg der Umsatz um 16 Prozent. Das Betriebsergebnis (Ebit) ist im ersten Quartal turnusgemäß negativ und erreichte minus 39,2 (Vorjahr: – 34,3) Mio. Euro. Für das Geschäftsjahr erwartet KWS weiterhin einen Umsatzanstieg von 8 bis 12 Prozent bei einer Ebit-Marge zwischen 11 und 13 Prozent.