Start Themen Im Fokus Hannover Rück erwartet deutlich besseres Ergebnis 2019

Hannover Rück erwartet deutlich besseres Ergebnis 2019

-
TEILEN

Hannover. Die Hannover Rück hat ihren Konzernüberschuss in den ersten drei Quartalen des Jahres 2019 deutlich um 38,3 Prozent auf 1.003,2 Mio. Euro (Vorjahr: 725,3 Mio. Euro) gesteigert. Aufgrund dieses guten Ergebnisses, wurde auch das Gewinnziel für das Gesamtjahr erhöht.

„Wir blicken nach neun Monaten auf ein herausragendes Ergebnis und eine sehr gute Eigenkapitalrendite“, sagte Jean-Jacques Henchoz, Vorstandsvorsitzender der Hannover Rück. „In der Personen-Rückversicherung wird die gute unterliegende Profitabilität zunehmend sichtbar, während die Schaden-Rückversicherung trotz anhaltender Belastungen aus Großschäden stabile Ergebnisse auf hohem Niveau liefert. Hinzu kommt ein sehr starkes Kapitalanlageergebnis, sodass wir unser Gewinnziel für 2019 auf mehr als 1,25 Mrd. Euro anheben.“