Start Themen Im Fokus Symrise erweitert Standort in Nigeria und eröffnet Labore vor Ort

Symrise erweitert Standort in Nigeria und eröffnet Labore vor Ort

-
TEILEN

Holzminden. Der Duft- und Aromenspezialist Symrise hat erstmals in seiner Firmengeschichte eigene Anwendungslabore in Nigeria eingerichtet. Der globale Hersteller hat die neuen Räume in Lagos, der größten Stadt des westafrikanischen Landes, am 4. September eröffnet. „Damit stärken wir unsere Präsenz und unterstreichen unsere Wachstumsziele in der Region“, sagt Rudy McLean, Leiter Symrise Südafrika. Lokale Symrise-Experten tüfteln in den Anwendungslaboren künftig an Geschmack für unterschiedliche Anwendungsbereiche, insbesondere für Getränke, Süßigkeiten und würzige Lebensmittel sowie an Inhaltsstoffen für Kosmetika und Düften. Mit der lokalen Entwicklung will man die Wünsche der Kunden in der Region möglichst genau treffen. Symrise ist mit seinen Segmenten Scent & Care sowie Flavor & Nutrition seit mehr als 30 Jahren in dem afrikanischen Land aktiv.