Start Themen Im Fokus LBS Nord mit mehr Neugeschäft im ersten Halbjahr

LBS Nord mit mehr Neugeschäft im ersten Halbjahr

-
TEILEN

HannoverDie LBS Norddeutsche Landesbausparkasse Berlin – Hannover (LBS Nord) hat ihr Neugeschäft im ersten Halbjahr 2019 um fast 20 Prozent gesteigert: Die Bausparsumme bei den Neuabschlüssen erreichte ein Volumen von 2,01 Mrd. Euro. Insgesamt schloss die LBS Nord von Januar bis Juni 39.783 neue Verträge ab (+ 0,3 %). Die durchschnittliche Bauspar­summe bei den Neuverträgen stieg im ersten Halbjahr auf 50.600 Euro.