Start Unternehmen Dicht Dran Geklingelt bei … Geschäftsstelle der IHK in Stadthagen

Geklingelt bei … Geschäftsstelle der IHK in Stadthagen

-
TEILEN
Martin Wrede vor der Geschäftsstelle der IHK in Stadthagen. Foto: Barbara Dörmer
Die Geschäftsstelle der Industrie- und Handelskammer Hannover in Stadthagen ist eine der insgesamt sechs Dependencen, die die wichtigsten Dienstleistungen der IHK zwischen Syke und Hann. Münden bereithalten. Martin Wrede (50), seit 1995 Mitarbeiter der IHK, leitet seit über zehn Jahren das kleine, schlagkräftige Team, das die Mitgliedsunternehmen aus dem Landkreis Schaumburg betreut.

Wobei störe ich gerade?
Ich bin gerade dabei, den Landkreis Schaumburg zu unterstützen. Es geht darum, Unternehmen zu identifizieren, die für den Glasfaserausbau in Frage kommen.

Was ist Ihr Kerngeschäft?
Alles, was mit Berufsbildung und der Sicherung des Fachkräftenachwuchses hier in der Region zu tun hat. Außerdem berate ich Unternehmen, die investieren wollen, zu Förderprogrammen und natürlich Existenzgründer. Ein weiterer wichtiger Teil unserer Arbeit hier ist die Beglaubigung von Dokumenten im Außenwirtschaftsverkehr wie zum Beispiel Ursprungszeugnisse. Im Grunde genommen sind wir die maßstabsgerechte Verkleinerung unserer „Zentrale“ in Hannover.

Gebäude der Geschäftsstelle der IHK in Stadthagen.

Welches Thema liegt Ihnen am Herzen?
Wir möchten junge Menschen für Berufsausbildung begeistern. Hier arbeiten wir Hand in Hand mit den Kollegen in Hannover, beispielsweise mit dem Team der Ausbildungsoffensive „Ihr gewinnt“, die Azubis als Ausbildungsbotschafter in die Schulen senden, um den Schülerinnen und Schülern auf Augenhöhe von ihren Berufen zu berichten – und natürlich auch für Fragen zur Verfügung stehen.

Wie viele Mitarbeiter haben Sie?
Wir sind ein schlankes Team. Drei Damen unterstützen mich hier, zwei davon arbeiten in Teilzeit.

Was verbindet Sie mit der IHK?
Es ist eine ländliche Region mit einem breit aufgestellten, innovativen Mittelstand zwischen den Ballungsräumen Ostwestfalen-Lippe und der Region Hannover, mit Schwerpunkt im Bereich Logistik und zahlreichen „Hidden Champions“. Daneben bietet die Region viele touristische Highlights, zum Beispiel die Stadt Bückeburg mit seinem Schloss und zahlreichen Veranstaltungen.

Die Fragen stellte Barbara Dörmer.