Start Themen Im Fokus Deutsche Glasfaser eröffnet Büro in Hildesheim

Deutsche Glasfaser eröffnet Büro in Hildesheim

-
TEILEN

Hildesheim. Die Deutsche Glasfaser Holding GmbH, Borken, verstärkt ihre Präsenz in Niedersachsen neben dem bisherigen Büro in Meppen durch einen Standort in Hildesheim. Von dort aus soll der privatwirtschaftliche Ausbau von FTTH-Glasfasernetzen (Fiber To The Home – Glasfaser bis ins Haus) in Niedersachsen weiter vorangetrieben werden. Digitalisierungs-Staatssekretär Stefan Muhle und Landrat Olaf Levonen nahmen an der Eröffnung teil. Hildesheim ist der bundesweit zwölfte Standort für die Deutsche Glasfaser.