Start Themen Im Fokus KWS Saat wechselt in die Rechtsform der KGaA

KWS Saat wechselt in die Rechtsform der KGaA

-
TEILEN

Einbeck. Die von der Hauptversammlung Mitte Dezember 2018 beschlossene Umwandlung der Rechtsform von der KWS Saat SE in die KWS Saat SE & Co. KGaA wurde jetzt ins Handelsregister eingetragen und damit vollzogen. Als Kommanditgesellschaft auf Aktien könne die KWS künftige Wachstumsmöglichkeiten noch agiler und flexibler nutzen und dafür benötigtes Eigenkapital aufnehmen, ohne dass der Charakter der Gesellschaft als börsennotiertes Familienunternehmen verloren gehe, heißt es zur Begründung.