Start Themen Im Fokus Conti will italienischen Kunststoffspezialisten kaufen

Conti will italienischen Kunststoffspezialisten kaufen

-
TEILEN

Hannover. Continental hat eine Vereinbarung zum Kauf des Kunststoffspezialisten Merlett Group mit Sitz in Daverio, Italien, abgeschlossen. Das hannoversche Technologieunternehmen erweitert damit seine Materialexpertise für leistungsstarke Kunststofftechnologien und -lösungen und stärkt damit insbesondere die Kompetenz jenseits von Kautschuk. Die Vereinbarung beinhaltet den Kauf aller Geschäftstätigkeiten der Merlett Group einschließlich dreier Fertigungsstandorten in Italien und in der Schweiz, sowie ein umfangreiches Netzwerk mit Vertriebsbüros in zwölf europäischen Ländern mit insgesamt rund 500 Mitarbeitern. Die Kartellbehörden müssen dem Kauf noch zustimmen. Beide Parteien haben Stillschweigen über die Details der Transaktion vereinbart.