Start Themen Im Fokus Talanx kauft türkischen Versicherer

Talanx kauft türkischen Versicherer

-
TEILEN

Hannover. Der Talanx-Konzern hat in der Türkei die Sachversicherungsgesellschaft Ergo Sigorta A.S. übernommen. Damit verstärkt sich die Talanx in einem ihrer fünf Auslands-Kernmärkte, zu denen außerdem Polen, Brasilien, Mexiko und Chile zählen. In allen diesen Märkten wollen die Hannoveraner unter die Top 5 kommen. Die 139 Mio. Euro an Prämienvolumen, die der Zukauf bringt, heben die türkische Tochtergesellschaft Platz 11 auf Position 7 der Versicherer in der Türkei. Die Transaktion bedarf noch der Zustimmung der Aufsichtsbehörden. Der Kaufpreis wurde nicht genannt.