Start Themen Im Fokus Continental darf Anti-Vibration-Geschäft von Cooper übernehmen

Continental darf Anti-Vibration-Geschäft von Cooper übernehmen

-
TEILEN

Hannover. Continental hat die Freigabe aller beteiligten Kartellbehörden für den Kauf des ‚Anti-Vibration-Systems‘-Geschäfts der Cooper Standard, Novi/Michigan, erhalten. Abgeschlossen werden soll die Akquisition, die bereits am 1. November 2018 vereinbart wurde, wie geplant im Laufe des ersten Halbjahres.

.

.