Start Themen Im Fokus Symrise: Kapitalerhöhung abgeschlossen

Symrise: Kapitalerhöhung abgeschlossen

-
TEILEN

Holzminden. Die Symrise AG hat die angekündigte Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital innerhalb kurzer Zeit erfolgreich durchgeführt. Das teilte der Aromenhersteller jetzt mit. Im Rahmen eines beschleunigten Book-Building-Verfahrens platzierte das Unternehmen 5.614.036 neue Aktien bei institutionellen Investoren. Die Aktien wurden zu einem Ausgabepreis von 71,25 Euro je Aktie begeben. Mit dem erzielten Bruttoerlös in Höhe von 400 Mio. Euro plant Symrise, die teilweise Finanzierung der Ende Januar bekannt gegebenen geplanten Übernahme von ADF/IDF, einem Anbieter von natürlichen Inhaltsstoffen. Die Ergebnisse des Geschäftsjahres 2018 veröffentlicht Symrise in der Bilanzpressekonferenz am 13. März.

.