Start Unternehmen Personalien Neuer CEO bei Notebooksbilliger

Neuer CEO bei Notebooksbilliger

-
TEILEN
Oliver Hellmold, CEO von Notebooksbilliger. Foto: Notebooksbilliger

Oliver Hellmold ist seit Ende Januar Chief Executive Officer (CEO) bei der Notebooksbilliger.de AG. Der 51-Jährige, seit sieben Jahren Finanzvorstand im Sarstädter Unternehmen, löst Oliver Ahrens ab und trägt im Vorstand nun die Verantwortung für Finanzen, Logistik, Recht & Customer Service sowie für Teile der Einkaufsaktivitäten. Gleichzeitig haben Arnd von Wedemeyer und Daniel Oharek innerhalb des Vorstands alle strategischen Einkaufsbeziehungen übernommen. Der Vorstand setzt sich damit wie folgt zusammen: Hellmold (Vorsitzender), von Wedemeyer, Oharek und Martin Schwager. Im September vergangenen Jahres hatten MEDIMAX und Notebooksbilliger angekündigt, eine gemeinsame Holding zu gründen; zwei Monate später wurde der Plan jedoch zurückgezogen.

Notebooksbilliger beschäftigt rund 900 Mitarbeiter und verkauft über das Internet sowie in Ladengeschäften in Hannover, Hamburg, Düsseldorf, München und Stuttgart unter anderem Notebooks, Smartphones, PCs, Beamer, Monitore.