Start Unternehmen Personalien Philipp Schulte-Noelle Interimschef bei Ottobock

Philipp Schulte-Noelle Interimschef bei Ottobock

-
TEILEN
Steht übergangsweise an der Spitze von Ottobock: Philipp Schulte-Noelle.

Philipp Schulte-Noelle, bei der Ottobock SE & CoKGaA in Duderstadt seit August für Finanzen zuständig, hat Anfang November übergangsweise auch den Chefposten im Direktorium des Unternehmens übernommen. Er trat damit an die Stelle von Dr. Oliver Scheel, der vom Verwaltungsrat abberufen wurde. Scheel war seit Mitte Januar CEO bei Ottobock. Schulte-Noelle bildet als Interimschef Ottobock gemeinsam mit den Geschäftsführenden Direktoren Ralf Stuch (Verkauf und Marketing), Dr. Andreas Goppelt (Technik) und Arne Jörn (operatives Geschäft).