Start IHK IHK Direkt IHK berät bei Aktionstag Buntes Göttingen

IHK berät bei Aktionstag Buntes Göttingen

-
TEILEN
Die Integrationsmoderatorin Maria Eiselt (vorn links) mit den Partnern am Infostand auf dem Aktionstag Buntes Göttingen.
Die Integrationsmoderatorin Maria Eiselt (vorn links) mit den Partnern am Infostand auf dem Aktionstag Buntes Göttingen.

Die IHK Hannover hat sich am Samstag, 11. August, mit einem Informationsstand beim Aktionstag Buntes Göttingen beteiligt. Im Rahmen des IHK-Projekts „Integration Plus – Südniedersachsen“ beantwortete IHK-Integrationsmoderatorin Maria Eiselt an dem Stand auch Fragen rund um die Themen Ausbildung und Berufseinstieg. Um der Botschaft „Wir sind bunt!“ authentisch Nachdruck zu verleihen, brachten sich die Firmen Sartorius AG, Sycor GmbH, Mahr GmbH, Citipost Göttingen GmbH, Refratechnik Cement GmbH, Friedrich Zufall GmbH & Co. KG Internationale Spedition und die Deichmann Filiale Am Kaufpark aktiv am Infostand ein. Einige der Unternehmen entsandten auch ihre Azubis und Mitarbeiter mit Flucht- und Migrationshintergrund, die aus erster Hand von ihrem Einstieg bei den jeweiligen Unternehmen direkt vor Ort berichten konnten.

„Die Stimmung war super, wir hatten interessante Gespräche und bekamen sehr gutes Feedback von den Besuchern“, zog Maria Eiselt am Ende des Tages Bilanz. So war der Stand selbst ein gutes Beispiel für die Weltoffenheit und Toleranz der Wirtschaft in der Region Südniedersachsen.

Mit dem Aktionstag setzte die Stadt Göttingen das dritte Jahr in Folge ein Zeichen für Demokratie, Weltoffenheit und Toleranz. Neben einem interkulturellen Rahmenprogramm gab es einen Info-Markt im Stadtzentrum, wo sich neben der IHK auch viele weitere Akteure aus der der Stadt und dem Umland präsentierten.

Kontakt: Maria Eiselt, Tel. 0551/70710-23