Start Unternehmen Personalien Talanx: Leue folgt auf Haas

Talanx: Leue folgt auf Haas

-
TEILEN
Torsten Leue. Foto: Talanx

Torsten Leue ist am 8. Mai zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Talanx AG gewählt worden. Der 51-jährige löst Herbert K. Haas (63) ab, der die Gruppe seit 2006 erfolgreich geführt hat. Leue kam nach Stationen bei der Deutschen Bank und bei der Allianz 2010 als Vorstand für das internationale Retail-Geschäft zur Talanx-Gruppe, dem inzwischen mit mehr als 8000 Mitarbeitenden personalstärksten Geschäftsbereich im Konzern. Anfang 2017 erhielt er als Arbeitsdirektor der Talanx-Gruppe zusätzlich die Verantwortung für den Personalbereich und hat in dieser Funktion die Transformation hin zu agilen Arbeitswelten mit eingeleitet. Leue kommuniziert in sechs Sprachen – neben Deutsch und Englisch noch in Italienisch, Französisch, Spanisch und Slowakisch. Der Vorstand der Talanx AG unter Führung von Leue besteht jetzt aus Dr. Christian Hinsch (stellvertretender Vorstandsvorsitzender und verantwortlich für den Geschäftsbereich Industrieversicherung), Sven Fokkema (Geschäftsbereich Privat- und Firmenversicherung International), Dr. Immo Querner (Finanzen), Ulrich Wallin (Geschäftsbereich Rückversicherung) und Dr. Jan Wicke (Geschäftsbereich Privat- und Firmenversicherung Deutschland und Information Technology). Haas ist in den Aufsichtsrat gewählt worden und hat dessen Vorsitz übernommen; er folgt damit auf den 74-jährigen Wolf-Dieter Baumgartl.