Start Unternehmen Personalien Kai Bentz verlässt LPKF zum Jahresende

Kai Bentz verlässt LPKF zum Jahresende

-
TEILEN
Finanzvorstand Kai Bentz will LPKF verlassen.

Kai Bentz, Finanzvorstand der LPKF Laser & Electronics AG, Garbsen, wird das Unternehmen zum Jahresende verlassen. Er stehe für eine Verlängerung seiner Amtszeit nicht zur Verfügung, teilte Bentz dem Aufsichtsrat mit. Das Gremium bedauerte das Ausscheiden Bentz‘ nach elf Jahren und, wie es in einer Ad-hoc-Mitteilung heißt, guter und vertrauensvoller Zusammenarbeit.
Am 1. Mai ist Dr. Götz Bendele als Vorstandsvorsitzender in den Vorstand der LPKF AG eingetreten.