Start Unternehmen Dicht Dran Geortet: Gekreuzte Orchideen in Lemförde

Geortet: Gekreuzte Orchideen in Lemförde

-
TEILEN
Foto: Henning Krause

52° 27‘ 07″ N
8° 22‘ 43″ O

Wenn zwei Naturformen sich treffen … kommt diese Orchidee heraus! Sie stammt aus der Lemförder Orchideenzucht, die Erika Reuter 1963 am Dümmer See gegründet hat. Ihr Sohn Dr. Peter Reuter und seine Frau Katharina Wilden führen das Unternehmen heute als Manufaktur, die sich auf die Nachzucht von Naturformen und Primär-Hybriden spezialisiert hat. Die Orchideen werden im eigenen Labor vermehrt und in den 3600 Quadratmeter großen Gewächshäusern weiterkultiviert, bevor sie in den Verkauf kommen. Der vollständige Name dieser Orchidee lautet übrigens: Paphiopedilum Wiertzianum. In Deutschland nennt man die Orchidee auch Frauenschuh.