Start Unternehmen Aktuell Neue Direktflüge von Hannover nach Warschau

Neue Direktflüge von Hannover nach Warschau

-
TEILEN
Foto: Hannover Airport
Foto: Hannover Airport

Die polnische Fluggesellschaft LOT fliegt ab 4. Juni von Hannover nach Warschau. Geplant sind zwölf Flüge pro Woche zum Star Alliance Drehkreuz Warschau. Montags bis freitags werden täglich zwei Flüge angeboten, am Wochenende steht jeweils ein Flug pro Tag auf dem Programm. Star-Alliance-Mitglied LOT Polish Airlines setzt zwischen Hannover und Warschau moderne Embraer Regionaljets (E70) mit insgesamt 70 Plätzen ein.

Hannover Airport Geschäftsführer Dr. Raoul Hille sieht in der neuen Direktverbindung viel Perspektive: „Die Flüge von LOT Polish Airlines nach Warschau und die Anschlüsse nach Osteuropa und Asien sind sowohl touristisch als auch für Geschäftsreisende attraktiv und stärken den Wirtschaftsstandort Niedersachsen.“

„Wir freuen uns, dass jetzt auch Hannover ab kommendem Sommer das Streckennetz von LOT Polish Airlines als weiteres bedeutendes Wirtschafts- und Messeziel in Deutschland ergänzt. Pro Jahr bieten wir ab dem Hannover Airport mehr als 40.000 Plätze an. Insgesamt stehen unseren Gästen dann mehr als 130 wöchentliche Flüge aus Deutschland zu unserem Drehkreuz nach Warschau zur Verfügung – ein Beleg für die hohe Nachfrage nach unserem Flugangebot“, so Amit Ray, Regional Director DACH Markets von LOT Polish Airlines.

Ein Hin- und Rückflug (mit Handgepäck) nach Warschau im September wird für 119 Euro angeboten (Stand 16. Februar 2018).

Neben Hannover verbindet LOT in Zukunft auch Nürnberg mit der polnischen Hauptstadt.