Start Unternehmen Dicht Dran 7 Fragen an: Peter Heine

7 Fragen an: Peter Heine

-
TEILEN
Peter Heine, Foto: Marley Deutschland GmbH

Flohmarkt-Veranstalter, Singh-Veranstaltungen, Seelze

Der 47-jährige Diplom-Volkswirt war in leitender Position im In- und Ausland (China, Brasilien) tätig und wurde 2016 Geschäftsführer der Marley Deutschland GmbH. Das Wunstorfer Unternehmen stellt Kunststoffprodukte für Neubau und Renovierung von Gebäuden her und ist langjähriger Partner der „Do it yourself“(DIY)-Branche. Marley
gehört zur weltweit agierenden Aliaxis Gruppe.

1. Wie beschreiben Sie was Ihr ­ Unternehmen macht – in einem Satz?
Marley ist Partner der Baumärkte für Kunststofferzeugnisse, die zur dauerhaften Werterhaltung von Gebäuden beitragen.

2. Was ist aktuell das wichtigste Thema für Sie?
Die Umsetzung einer neuen Unternehmensstrategie, die wichtige Wachstumsimpulse für die Zukunft geben wird.

3. Was war Ihre bedeutsamste Entscheidung?
Heirat und Familie.

4. Was bereitet Ihnen aktuell Sorge?
Der aktuelle Erfolg von Politikern, die Gesellschaften nicht zusammenhalten, sondern spalten.

5. Und was lässt Sie hoffen?
Die starke Gemeinschaft der Vereinten Nationen und unsere Kinder.

6. Was brauchen Sie unbedingt und worauf können Sie verzichten?
Meine Familie gibt mir Kraft und Energie. Auf Tweets und Facebook kann ich verzichten.

7. Worüber haben Sie sich dieses Jahr besonders gefreut?
Auf die Feiern der runden Geburtstage im Freundeskreis.