Start Themen Vor Ort 3 Fakten zu Söhlde im Landkreis Hildesheim

3 Fakten zu Söhlde im Landkreis Hildesheim

-
TEILEN
1. Seit 1817 ist Söhlde bekannt für seine Kreide, die …

… hier bis heute von der Vereinigte Kreidewerke Dammann abgebaut wird – mit rund 80 Mitarbeitern größter Arbeitgeber der Gemeinde.

2. 1982 entschied das Bundesverfassungsgericht, dass …

… die Umbenennung der Gemeinde in Hoheneggelsen nach der Gebietsreform unzulässig war, weswegen die Kommune wieder in Söhlde umbenannt wurde.

3. Das Söhlder Kunstcafé „The Barn“ …

… zieht seit acht Jahren nicht nur durch seine hausgemachten Kuchen, sondern auch durch seine monatlich wechselnden Ausstellungen Besucher an.